Möbellift 2018-04-12T17:33:07+00:00

Möbellift / Umzugslift in Zürich und Umgebung

Möbellifte werden häufig bei Privatumzügen, Firmenumzügen, Räumungen oder zum Beispiel auch bei der Anlieferung von Möbeln oder Büromöbeln eingesetzt. Besonders, wenn die Güter oder Möbel sperrig und schwer sind oder überhaupt nicht zur Zieladresse transportiert werden können, weil der Flur zu eng oder winkelig ist oder aber auch die Türen zu eng sind, macht der Einsatz eines Möbellifts Sinn.
Nicht jeder Ort ist geeignet, um einen Möbellift auf- oder anzustellen. Entscheidend sind die baulichen Gegebenheiten, denn der obere Auszug des Lifts benötigt zum Anlehnen eine Fassade oder ein solides Balkongeländer. Nach hinten versetzte Fenster oder Balkongeländer, wie beispielsweise bei Dachgeschosswohnungen, erweisen sich häufig als nicht geeignet. Zum Aufstellen eines Möbellifts wird außerdem genügend Platz benötigt und es dürfen sich keine Hindernisse innerhalb des Auszugs des Liftes befinden, zum Beispiel Bäume.

Alles, was durch Fenster oder Balkone passt, kann mit Möbelliften transportiert werden. Der Möbellift, auch Schrägaufzug, Aussenlift, Aussenaufzug, Möbelaufzug, Umzugslift oder Umzugsaufzug genannt, wird dabei an das Fenster oder den Balkon schräg angelegt. Ein Möbellift kann 250 kg bis 400 kg bewegen, abhängig vom Modell des Aussenaufzugs und dem Stockwerk, welches den Anlegewinkel bestimmt.

Preise Möbellift
CHF 325.– pro Tag

Unverbindliche Anfrage